Wendelinsritt 29.08.2021

Leider hat der diesjährige Wendelinsritt coronabedingt nur in kleinem Rahmen stattgefunden. Das Wetter war auch nicht auf unserer Seite. 
Mit Unterstützung der Musikkapelle Wohmbrechts konnten wir trotzdem einen schönen Stehempfang feiern.


Beim Kirchgang mit Standarten waren folgende Reitvereine anwesend:


  • Reitverein Wangen
  • Reitergruppe Steibis
  • Reitergruppe Merazhofen
  • Reitergruppe Ratzenried
  • Reitergruppe Weiler
  • Reitergruppe Heimenkrich 



Ansprache zum Gottesdienst von Klaus Bilgeri

Die anwesenden Reitvereine/Reitergruppen

Tag des Pferdes 03.10.2021

Der Tag des Pferdes wird schon seit ca. 25 Jahren von der Reitergruppe Wohmbrechts veranstaltet und dient dazu, die Gemeinschaft zu pflegen und den Besuchern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten mit dem Pferd auf spielerische Art und Weise näher zu bringen.

Bei strahlendem Sonnenschein und viel Publikum stellten 11 Reiter und 5 Fahrer ihr Können unter Beweis.
Vereinsmeisterin wurde Alina Schmid auf Olaf. 

Station 1 zuerst wird die Glocke geläutet

Station 2   Das Tor öffnen und wieder schließen

Station 3 Über eine Wippe reiten

Station 4 absteigen und auf den Strohballen steigen, über den Balken balancieren und auf dem zweiten Strohballen wieder aufsteigen

undddddddddd mit einer kleinen Stärkung gehts weiter

Station 5  ............undddddddddd mit einer kleinen Stärkung gehts weiter

Station 6  mit einem kleinen Sprung gehts weiter zur nächsten Station

Station 7    Vorwärts einparken und rückwärts wieder raus

Der Rückwärtsgang wird eingelegt

Station 8   Der Tassentisch 

Station 8   Der Reiter muss die Tasse vom Halter nehmen, mit ihr durch das Slalom reiten und am Tassenbaum wieder aufhängen

Station 9  Das Ringstechen - der Reiter muss Ringe auf unterschiedlicher Höhe mit der Lanze aufnehmen

Die Fahrer des Reitvereins konnten die Vielseitigkeit ihrer Pferde in einem Spaßparcour unter Beweis stellen

Vor der Fahrt ein kleiner Plausch

Die Fahrer sind entspannt...........................

........................... und die Pferde auch

Kurzer Fahrerwechsel und Abschiedsgruß

Nach einer gelungenen Quadrille der Reitschulmädels von Andrea Bietsch ein Proscht auf die Reiter

Nach der Preisverleihung